Khác biệt giữa các bản “Dẫn nhiệt”

Bỏ phần không được dịch tiếp
(Bỏ phần không được dịch tiếp)
 
Đại lượng đo lường sự dẫn nhiệt trong một vật chất nhất định nào đó là [[Độ dẫn nhiệt]].
 
== Định luật Fourier ==
 
{{Đang dịch}}
Die durch Wärmeleitung übertragene Wärmeleistung <math>\dot{Q}</math> wird durch das '''Fouriersche Gesetz''' (1822) (nach [[Jean Baptiste Joseph Fourier]]) beschrieben, das für den vereinfachten Fall eines festen Körpers mit zwei parallelen Wandflächen lautet:
 
:<math>\dot{Q} = {\frac{\lambda}{\delta}} A (T_{W_{1}}-T_{W_{2}})</math>
 
Hierbei stehen die einzelnen [[Formelzeichen]] für folgende [[Physikalische Größen und ihre Einheiten|Größen]]:
 
*<math>T_{W_{1}}</math> die Temperatur der wärmeren Wandoberfläche
*<math>T_{W_{2}}</math> die Temperatur der kälteren Wandoberfläche
*<math>A</math> die Fläche, durch die die Wärme strömt,
*<math>\lambda</math> der [[Wärmeleitkoeffizient]], eine meist temperaturabhängige Stoffgröße, und
*<math>\delta</math> die Dicke der Wand.
 
Die Wärmestromdichte ist nach dem Fourierschen Grundgesetz wie folgt definiert:
 
<math>\dot{q} = -\lambda \cdot grad \ \vartheta</math>
 
== Cơ chế ==
=== Vật rắn lưỡng cực điện ===
In dielektrischen [[Festkörper]]n ([[Isolator]]en) geschieht die Wärmeleitung durch das Zusammenstoßen der [[Atom]]e oder [[Moleküle]]. Dabei übertragen Moleküle mit kinetisch höherer [[Energie|Energie]] ihre Energie auf benachbarte Moleküle mit geringerer kinetischer Energie.
 
=== Vật rắn khả điện dẫn (dẫn điện) ===
In elektrisch leitfähigen Körpern wie [[Metall]]en tragen außerdem die freien Ladungsträger, in der Regel [[Elektronen]], zur Wärmeleitung bei; gute elektrische [[Leiter (Physik)|Leiter]] übertragen die Wärme besser. So ist beispielsweise [[Kupfer]] ein sehr guter Wärmeleiter.
 
=== Chất lỏng và ga ===
Auch in [[Flüssigkeit]]en und [[Gas]]en wird die Wärmeleitung durch Stöße zwischen Teilchen dominiert, doch ist deren Bewegung stärker und es wirken auch andere Effekte (Durchmischung, [[Diffusion]] etc.) merklich. Die Wärmeleitung in Gasen hängt vom Druck ab. Leichte Atome bzw. Moleküle leiten besser als schwere.
Im Gegensatz zur [[Konvektion]] bilden sich bei reiner Wärmediffusion in Flüssigkeiten und Gasen keine Wirbel.
 
=== Siêu lỏng ===
In [[Suprafluidität|Suprafluid]]en erfolgt der Wärmetransport nicht wie üblich durch Diffusion, sondern durch Temperatur-[[Puls]]e mit [[Wellencharakter]]. Dieser Effekt wird [[zweiter Schall]] genannt.
 
== Xem thêm ==
*[[Dẫn điện]]
 
{{Sơ khai}}
== Tham khảo ==
 
== Liên kết ngoài ==
 
[[Thể loại:Nhiệt động lực học]]
7.254

lần sửa đổi